Scheibe SF 28 - Tandem Falke

Allgemeine Informationen zum Tandem-Falke

Die Scheibe SF 28 wird auch als Tandem-Falke bezeichnet. Der Reisemotorsegler wurde von dem deutschen Unternehmen Scheibe Aircraft GmbH entworfen und vermarktet. Der Erstflug fand im Jahre 1971 statt. Es wurden insgesamt 120 Exemplare des Modell gebaut. Das Modell wurde als freitragender Tiefdecker gebaut und hat ein ungefedertes Zentralradfahrwerk mit Stützrädern. Wegen der Sitzanordnung in Tandembauweise ergibt sich für das Flugzeug eine bessere Aerodynamik. Die Pilotensitze sind hintereinander angeordnet. Dies bietet den Vorteil, dass die Maschine einen schlankeren Rumpf, sowie einen geringeren Strömungswiederstand hat. Der Tandem-Falke wurde vom Hersteller als Eigenstarter konzipiert, was einen Windenstart und Flugzeugschlepp verbietet. Bei abgestelltem Motor kann der Propeller in eine dedizierte Segelstellung gebracht werden. Dies trägt zu einem besseren Segelverhalten bei. Der Tandem-Falke kann auch für Reiseflüge gebraucht werden. Dasa spanische Militär nutzt die Maschine außerdem. Im April 2008 wurden diese jedoch ausgemustert.

Technische Daten zum Tandem-Falke

Es kann ein Pilot und ein Passagier in der Maschine befördert werden. Der Tandem-Falke ist 8,10 Meter lang, sowie 1,55 Meter hoch. Die Spannweite beträgt 16,30 Meter und die Tragflügelfläche 18,50 Quadratmeter. Die Flügelstreckung liegt bei 14,50. Bei 95 Kilometern pro Stunde liegt die Gleitzahl bei 26. Die Leermasse variiert von 390 bis 410 Kilogramm. Ebenso die Startmasse verändert sich zwischen 590 bis 610 Kilogramm. Je nach Propeller beträgt die Reisegeschwindigkeit zwischen 140 und 170 Kilometern pro Stunde. Die Höchstgeschwindigkeit ist 190 Kilometer pro Stunde, wobei die Manövriergeschwindigkeit 156 Kilometer pro Stunde beträgt. Der Tank hat eine Reichweite von circa 520 Kilometern und die Dienstgipfelhöhe tangiert bei 5.000 Metern. Angetrieben wird der Tandem-Falke von einem vierzylinder Boxermotoren des Typs Limbach SL 1700 EA mit 44 Kilowatt Leistung.

Produkte und Services für den Tandem-Falken

Für uns ist es absolut verständlich, dass Services eine Vertrauenssache sind. Deshalb ist für uns der beste Service gerade gut genug. Unser Team besteht aus passionierte Piloten und wahren Experten auf dem Gebiet. Natürlich gehört zu unserem Kerngeschäft die Wartung und Instandhaltung. Dennoch bieten wir auch Prüfflüge, Avionik-Nachprüfungen, Stundenkontrollen und vieles mehr an. Sprechen Sie uns gerne an. Des Weiteren gehen wir natürlich auch auf Sonderwünsche ein, kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany