Cessna 310 / 320 Series

Allgemeine Informationen zur Cessna 310 und Cessna 320 Serie

Die Cessna 310 und die Cessna 320 sind zweimotorige Leichtflugzeuge des US-amerikanischen Herstellers Cessna. Der Erstflug wurde am 3. Januar 1953 absolviert. Bereits im selben Jahr folgte die Indienststellung. Von 1954 bis 1980 wurden insgesamt 6.321 Exemplare der Cessna 310 und 320 gebaut. Zunächst wurde die Cessna 310 auf dem Flugzeugmarkt vorgestellt. Diese ist die erste zweimotorige Maschine, welche von Cessna nach dem zweiten Weltkrieg vorgestellt wurde. Viele der Flugzeuge sind auch heute noch in Benutzung. Die Militärmaschine besitzt den Namen Blue Canoe und trägt die Bezeichnung U3A/B. Die Cessna 320 wird auch als Skynight vermarktet. Dieses Modell wurde aus der Cessna 310F entwickelt. Sie hat einen Sitz mehr und profitiert von einem zusätzlichen Kabinenfenster. Außerdem wurde das Startgewicht erhöht und Turboladermotoren eingebaut. Von der Cessna 320 wurden in dem Zeitraum von 1961 bis 1969 insgesamt 577 Stück gebaut. Militärisch werden die Maschinen unter anderem von Frankreich, Mexiko, den Vereinigten Staaten, Indonesien, Argentinien und Peru genutzt.

Technische Daten zu der Cessna 310 und Cessna 320 Serie

Die folgenden technischen Daten beziehen sich auf die Cessna 310R. Die Maschine kann einen Piloten und maximal fünf Passagiere befördern. Die Cessna 310 ist 9,74 Meter lang und 3,25 Meter hoch. Die Spannweite liegt bei 11,25 Metern, bei einer Tragflügelfläche von 16,63 Quadratmetern. Die Leermasse beträgt 1.508 Kilogramm, wobei die Zuladung 982 Kilogramm beträgt. Daraus ergibt sich eine maximale Startmasse von 2.490 Kilogramm. Die Cessna 310 hat eine Reisegeschwindigkeit von 348 Kilometern pro Stunde, wobei die Höchstgeschwindigkeit um 361 Kilometer pro Stunde tangiert. Die Tankreichweite beträgt 2.150 Kilogramm und die Dienstgipfelhöhe liegt bei 6.019 Metern. Angetrieben wird die Cessna 310 von zwei 6-Zylinder-Boxermotoren der Klasse Continental IO-520 mit jeweils 210 Kilowatt Leistung.

Produkte und Services für die Cessna 310 und Cessna 320 Serie

Bei uns bekommen Sie immer Service aus erster Hand. Unsere Experten sind ebenfalls Piloten aus Leidenschaft und kennen sich mit der Thematik Luftfahrt genaustens aus. Gerne führen wir bei Ihrer Maschine eine Instandhaltung durch. Außerdem bieten wir auch Prüfflüge, Avionik-Nachprüfungen, oder Wartungen an. Bei einer unerwarteten Böe, oder Ähnlichem kann es leicht zu Schäden an Ihrer Cessna 310 kommen. Daher führen wir natürlich auch Reparaturen durch. Bei einem eigenen Flugzeug können wir den Wunsch nach individueller Gestaltung sehr gut nachvollziehen. Daher gehen wir ebenso auf Sonderwünsche ein, sprechen Sie und gerne an. Bei allen Arbeiten und Serviceleistungen achten wir genau auf die Einhaltung der Gesetze von der EASA. Ganz nach unserem Motto: Fly Legal!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany