Cessna 170 Series

Allgemeine Informationen zur Cessna 170

Die Cessna 170 ist ein Leichtflugzeug des US-amerikanischen Unternehmens Cessna. Sie ist eine erweiterte Version der Cessna 140. Ihren Erstflug hatte die Maschine im Jahre 1948, im selben Jahr folgte die Indienstellung durch die FAA. In der Zeit von 1948 bis 1956 wurden 5.174 Stück des Flugzeuges gebaut. Die Modellreihe Cessna 170 umfasst auch die Versionen 170A, 170B und 170C. Die Auslieferung des Modells begann im Februar 1948. Die Maschine hatte stoffbespannte Tragflächen und drei Tanks. Außerdem einen leistungsstärkeren Motor, welcher größere Reichweiten erzielen kann. 1948 wurde dann mit der Produktion des Nachfolgemodells, der Cessna 170A begonnen. Diese bestand komplett aus Metall, hatte Tragflächen mit einer einfachen Flügelabstützung und größere Klappen. Die Cessna 170B ist mit 2.907 Stück die meistgebaute Version dieser Reihe. Sie wurde im Jahr 1952 vorgestellt und ab 1956 produziert. Die großen Halb-Fowlerklappen sind die größte Veränderung gegenüber den Vorgängern. Des Weiteren wurde die Höhenrudertrimmung verbessert. Als Versuch wurde die Cessna 170C eingeführt, welche ein senkrechtes Seitenleitwerk und einen anderen Motor besaß. Diese Version war der Vorgänger der Cessna 172.

Technische Daten zu der Cessna 170

Die Cessna 170 ist 7,61 Meter lang und 2,01 Meter hoch. Die hat Platz für einen Piloten und maximal drei Passagiere. Die Spannweite der Maschine beträgt 10,90 Meter und die Tragflügelfläche liegt bei 16,2 Quadratmetern. Das Flugzeug hat eine Höchstgeschwindigkeit von 225 Kilometern pro Stunde und eine Reichweite von 950 Kilometern. Die Dienstgipfelhöhe liegt bei 4.572 Metern. Die Cessna 170 hat ein Leergewicht von 554 Kilogramm und ein maximales Fluggewicht von 998 Kilogramm. Angetrieben wird die Maschine von einem Kolbenmotor des Typs Continental C-145-2H mit einer Leistung von 108 Kilowatt.

Produkte und Services für die Cessna 170

Produkte und Services sind für jeden Piloten oder Flugzeughalter eine Angelegenheit von großen Vertrauen. Bei uns bekommen Sie die komplette Servicebandbreite aus einer Hand. Unsere Experten sind selbst Piloten und kennen sich mit jedem Anliegen aus. Gerne nehmen wir die Instandhaltung Ihrer Maschine in unsere Hände. Individuelle Umbauten und Upgrades führen wir nach Ihren Vorstellungen durch. Natürlich achten wir bei allen Durchführungen genau darauf, dass die Gesetze und Regelungen der EASA oder FAA eingehalten werden. Zu unseren individuellen Leistungen für Ihre Maschine gehört unter anderem der Paint Job. Dieser verleiht Ihrer Cessna 170 nicht nur ein neues und besonderes Aussehen, sondern schützt Ihre Maschine auch vor Korrosionen. Weiterhin bauen wir die TKS Anti Ice Panels ein. Für den Innenraum der Cessna 170 bieten wir das Cockpit Upgrade und das neue 8.33 kHz Upgrade an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany