Cessna 177 Serie Cardinal

Allgemeine Informationen zur Cardinal

Die Cessna 177 ist ein Leichtflugzeug des gleichnamigen, US-amerikanischen Unternehmens Cessna. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird die Maschine auch als Caravan bezeichnet. Sie wurde in den Vereinigten Staaten hergestellt und hatte ihren Erstflug im Jahre 1967. Die Indienstellung folgte im Jahre 1968. In der Zeit von 1968 bis 1978 wurden 4.295 Stück dieses Modells hergestellt. Der einmotorige Schulterdecker ist keine Weiterentwicklung, sondern ein clean sheet design, welches auf einer neuen Flugzeugzelle basiert. Die Maschine hat ein Pendelhöhenruder, ein stark gefeiltes Seitenleitwerk und eine flach stehende Frontscheibe. Außerdem besitzt die Cardinal einen Tragflügel mit Laminarprofil. Jedoch konnte sich diese nicht gegen die Cessna 172 durchsetzen. Durch die hohen Herstellungskosten und einer schwachen Motorisierung war es nicht möglich ein ernsthaftes Konkurrenzmodell zu schaffen. Trotzdem wurde die Cardinal stetig verbessert und Folgeversionen entwickelt. Die Cessna 177A und 177B haben beispielsweise ein festes Fahrwerk und einen stärkeren Motor, als die Standartversion. 1970 wurde in die 177B ein Verstellpropeller und ein anderes Tragflügelprofil eingesetzt. Ab 1971 wurde die Version 177RG vorgestellt, welche ein Einziehfahrwerk besitzt. Dieses Modell hat außerdem einen leistungsstärkeren Motor und einen Constant-Speed Propeller.

Technische Daten zu der Cardinal

Die folgenden Daten beziehen sich auf die Version Cessna 177B. Die Maschine hat für ein bis zwei Besatzungsmitglieder und zwei bis drei Passagiere Platz. Sie ist 8,44 Meter lang und 2,62 Meter hoch. Die Spannweite beträgt 10,82 Meter und die Tragflügelfläche liegt bei 16,20 Quadratmetern. Die Cardinal hat eine Leermasse von 680 Kilogramm und bei einem vollen Tank eine Nutzlast von 280 Kilogramm. Die maximale Startmasse beträgt 1.100 Kilogramm. Die Treibstoffkapazität umfasst 198 Liter. Die Caravan hat eine Reisegeschwindigkeit von 230 Kilometern pro Stunde und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 Kilometern pro Stunde. Die Steigrate liegt bei 4,27 Metern pro Sekunde. Die Maschine hat eine Dienstgipfelhöhe von 4.450 Metern und der Tank besitzt eine Reichweite von 1.120 Kilometern. Das Flugzeug wird von einem Lycoming O-360-A1F6D Motoren angetrieben.

Produkte und Services für die Cardinal

Für die Cessna 177 Cardinal bieten wir die TKS Anti Ice Panels und den Paint Job an. Außerdem bauen wir gerne das Cockpit Upgrade und das 8.33 kHz Upgrade in Ihre Caravan ein. Dies sind nur Beispiele für unsere Services für Ihr FLugzeug- Gerne warten wir Ihre Maschine vollumfänglich. Bei allen Services und Produkten achten wir genauestens darauf, dass die Gesetze und Regelungen der EASA oder FAA eingehalten werden. Außerdem bekommen Sie bei uns die gesamte Servicebandbreite aus einer Hand. Unsere Experten sind selbst ebenso Piloten und können Ihre Anforderungen aus eigener Erfahrung nachvollziehen.

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany