Cessna 182 Serie Skylane

Allgemeine Informationen zur Skylane

Allgemeine Informationen zur Skylane

Die Skylane ist ein einmotoriges Leichtflugzeug des amerikanischen Unternehmens Cessna. Die Maschine hatte ihren Erstflug im Jahre 1956, woraufhin die Indienstellung durch die FAA im gleichen Jahr folgte. Von 1956 bis 1985 wurden 21.864 Stück dieses Modells hergestellt. 1996 wurde die pausierte Serienproduktion wieder aufgenommen. Die Skylane ist eines der meistgebauten Flugzeuge der Welt. Die Maschine hat einen abgestrebten Schulterdecker und einen Motor. Das Flugzeug ist komplett aus Metall gefertigt und besitzt ein Seitenleitwerk, sowie eine gefeilte Form. Sie hat außerdem einen Verstellpropeller und ein Bugradfahrwerk. Die retractable gear Versionen haben außerdem auch ein Einziehfahrwerk. Auf Wunsch kann das Flugzeug direkt mit einem Glascockpit der Serie Garmin G1000 ausgestattet werden. Dieser Boni ist seit 2005 verfügbar. Die Maschine wird auf der ganzen Welt als Sport-, Reise-, Schulungs- und Überwachungsflugzeug eingesetzt. Außerdem wird die Skylane gerne von Fallschirmspringern genutzt. 1957 wurde die Version 182A vorgestellt, welche erstmals den Namen Skylane tragen durfte. Cessna gab die Produktion nach Argentiniern, wo die Maschine den Namen A182 trug. Außerdem wurde das Modell ebenso in Frankreich produziert, wo ihr der Name F182 gegeben wurde. Das Modell wurde in unterschiedlichen Varianten gebaut, musste die Produktion aufgrund strenger Vorschriften jedoch 1985 einstellen. 1996 wurde ein weiteres Zulassungsverfahren durchlaufen. Dieses war erfolgreich und ab 1996 wurde die Produktion der Skylane wieder aufgenommen.

Militärische Nutzer sind unter anderem:

-          Afghanistan

-          Österreich

-          Dubai

-          Argentinien

-          Chile

-          Kanada

-          Mexiko

-          Iran

-          Israel 

Technische Daten zu der Skylane

Die Skylane hat für einen Piloten und bis zu drei Passagiere Platz. Sie ist 8,84 Meter lang und 2,84 Meter hoch. Die Spannweite beträgt 10,97 Meter bei einer Tragflügelfläche von16,2 Quadratmetern. Das Leergewicht der Maschine beträgt 900 Kilogramm und die maximale Starmasse liegt bei 1.406 Kilogramm. Die Zugladung der Maschine tangiert bei 506 Kilogramm. Die Skylane hat eine Reisegeschwindigkeit von 268 Kilometern pro Stunde und eine Höchstgeschwindigkeit von 278 Kilometern pro Stunde. Die Dienstgipfelhöhe der Maschine liegt bei 5.517 Metern und die Reichweite umfasst 1.717 Kilometer. Angetrieben wird die Skylane von einem Continental O-470-L Motor mit 172 Kilowatt Leistung.

Produkte und Services für die Skylane

Bei uns bekommen Sie die gesamte Servicebandbreite aus einer Hand. Außerdem achten wir genau darauf, dass die Gesetze und Regelungen der EASA eingehalten werden. Für das Exterior der Skylane bieten wir unter anderem die TKS Ani Ice Panels und den Paint Job an. Das Interior werten wir gerne mit dem neuen 8.33 kHz Flugfunk Upgrade oder den Cockpit Upgrade auf. Gerne halten wir Ihre Skylane instand und realisieren individuelle Wünsche. 

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany