Cessna 210

Allgemeine Informationen zur Centurion

Die Cessna 210 wird im Allgemeinen auch als Centurion bezeichnet. Die Maschine gilt als einmotoriges Reiseflugzeug der US-amerikanischen Firma Cessna. Der Erstflug fand im Januar 1957 statt, woraufhin die Indienststellung durch die FAA noch im gleichen Jahr folgte. Die Produktionszeit beläuft sich von 1959 bis 1985. In dieser Periode wurden mehr als 9.250 Exemplare der Maschine gefertigt. Die Centurion ist außerdem mit einem Einziehfahrwerk ausgestattet. Bei den früheren Modellen, der Cessna 210 und 210A wurde Platz für vier Passagiere gegeben und ein anderer Motor verwendet, als bei den späteren Modellen. Die Centurion wird als Standartmodell mit einem Saugmotor ausgestattet. Die Turbo-Centurion und die Turbo-Centurion II besitzt einen Turbolader und die Pressurised Centurion/ Pressurised Centurion II verfügt über eine Druckkabine. Seit dem Jahr 1993 wird eine Turbinen-Conversion angeboten. Mit dieser Leistungssteigerung wird die Startstrecke um 45% verkürzt und die maximale Reisegeschwindigkeit erhöht sich um 50%. Diese Version der Cessna 210 wird als Silver Eagle bezeichnet. Ferner wird die Maschine auch militärisch eingesetzt. Nutzerländer sind unter anderem Mexiko, die Dominikanische Republik, Jamaika und Honduras.

Technische Daten zu der Centurion

Die folgenden technischen Daten beziehen sich auf die Cessna T210N Centurion II. Die Besatzung ist auf eine Person ausgelegt und es können bis zu fünf Passagiere befördert werden. Die Centurion ist 8,59 Meter lang, 2,87 Meter hoch und hat eine Spannweite von 11,20 Metern. Die Tragflügelfläche umfasst 16,25 Quadratmeter und die Leermasse beläuft sich auf 1.046 Kilogramm. Die maximale Startmasse liegt bei 1.723 Kilogramm und die Höchstgeschwindigkeit umfasst 325 Kilometern pro Stunde. Der Tank hat eine Reichweite von 1.842 Kilometern und die Dienstgipfelhöhe ist 5.275 Metern.

Produkte und Services für die Centurion

Bei der Anschaffung eines Flugzeuges ist der Wunsch nach Individualität und möchten der Maschine eine eigene Note verschaffen. Gerne gehen wir dabei auf Ihre Wünsche ein und unterstützen Sie mit Rat und Tat. Natürlich warten wir auch Ihre Maschine oder führen Reparaturen durch. Bei allen Ein- und Umbauarbeiten achten wir genau darauf, dass die Gesetze und Regelungen der EASA eingehalten werden. Sprechen Sie uns einfach an!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany