Cessna 335 / Cessna 340 Series

Allgemeine Informationen zur Cessna 335 und Cessna 340

Die Cessna 335 und die Cessna 340 sind zweimotorige Geschäftsreiseflugzeuge des US-amerikanischen Herstellers Cessna. Der Erstflug ist circa im Jahre 1970 absolviert worden. Die Indienststellung folgte ein Jahr später im Jahre 1971. Die Produktionszeit beläuft sich von 1970 bis 1984. Es wurden in dieser Zeit 1.363 Exemplare der beiden Maschinen gebaut. Die Cessna 335 unterscheidet sich minimal von der Cessna 340. Diese hat im Gegensatz zu der 335 eine Druckkabine. Die Cessna 340 orientiert sich an der Cessna 310. Die Tragflächen und das Fahrwerk der Maschine orientieren sich an der Cessna 414. Nach 340 gebauten Maschinen wurde die Fertigung eingestellt und die Cessna 340A kam auf den Flugzeugmarkt. 1977 wurde dann mit der Entwicklung der Cessna 335 ohne eine Druckkabine begonnen. Hierbei wurde das erste Mal am 5. Dezember 1978 geflogen. Im Jahre 1984 wurde die Produktion beider Maschinen eingestellt.

Die Cessna 340 wurde als Ganzmetall-Tiefdecker konstruiert. Das Bugradfahrwerk ist hierbei elektrisch einziehbar. Ebenso die Landeklappen sind elektrisch und die Bremsen am Hauptfahrwerk sind hydraulisch. Die Kabine besitzt verstellbare Einzelsitze für die Passagiere. Der Rumpfbug hat gesonderte Klappen, was das Be- und Entladen erleichtert.

Technische Daten zu der Cessna 335 und Cessna 340

Die Cessna 335 wird von zwei TSIO-520-EB Motoren mit jeweils 224 Kilowatt Leistung angetrieben. Die Maschine ist circa 80 Kilogramm leichter, als die Cessna 340A. Die Nachfolgeversion, die Cessna 335 II hat außerdem eine umfangreiche Ausrüstung für Instrumentenflüge. Roll- und Landescheinwerfer, sowie Blitzlicht als Kollisionswarnlicht und ein Anschluss für eine externe Stromversorgung sind außerdem mit inbegriffen. Die restlichen technischen Daten der Cessna 335 orientieren sich an den folgenden Informationen zu der Cessna 340. Die Cessna 340 ist für ein bis zwei Piloten und maximal fünf Passagiere ausgelegt. Sie ist 10,46 Meter lang und 3,83 Meter hoch. Die Spannweite beträgt 11,62 Meter, bei einer Tragflügelfläche von 17,16 Quadratmetern. Die Kabine ist 3,86 Meter lang, 1,18 Meter breit und 1,24 Meter hoch. Bei vollen Tanks liegt die Nutzlast der Cessna 340 bei 274 Kilogramm. Die Maschine hat ein Leergewicht von 1.879 Kilogramm und die maximale Startmasse ist 2.717 Kilogramm. Die Reisegeschwindigkeit tangiert bei 367 Kilometern pro Stunde und die maximale Geschwindigkeit beläuft sich auf 433 Kilometer pro Stunde. Die Dienstgipfelhöhe liegt bei 9.085 Metern Höhe und die Reichweite mit 274 Kilogramm Nutzlast beträgt 1.827 Kilometer. Angetrieben wird die Cessna 340 von zwei Boxermotoren des Typs Continental TSIO-520-NB mit 231 Kilowatt Leistung.

Produkte und Services für die Cessna 335 und Cessna 340

Gerne warten wir Ihre Cessna 335 oder Ihre Cessna 340. Außerdem führen wir Jahresnachprüfungen, sowie Stundenkontrollen und Wägungen durch. Sie bekommen bei uns die gesamten Serviceleistungen aus einer Hand. Ferner achten wir genau darauf, dass Ihre Maschine die aktuellen Gesetze der EASA erfüllt. Natürlich können wir den Wunsch nach der eigenen Handschrift bei Ihrer Maschine gut verstehen. Daher gehen wir auch individuell auf Ihre Wünsche ein, ganz nach dem Motto: Sie wünschen, wir beraten und setzen diese um. Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany