Cessna 404

Allgemeine Informationen zur Cessna 404

Die Cessna 404 ist ein Passagier-, Geschäfts- sowie Frachtflugzeug. Die zehnsitzige Maschine wurde von dem Unternehmen Cessna Aircraft Company hergestellt. Das Flugzeug ist in den Vereinigten Staaten entworfen und wird generell als Leichtflugzeug bezeichnet. Im Zeitraum von 1976 bis 1982 wurden von der Maschine 378 Stück produziert. Den Erstflug hatte der Prototyp der Cessna 404 am 26. Februar 1975, im gleichen Jahr wurde auch die Indienststellung vorgenommen. Das Passagierflugzeug hat Platz für bis zu 10 Personen, wohingegen die Besatzung von ein bis zwei Personen noch hinzugerechnet wird. Die Cessna 404 ist 12,05 Meter lang und hat eine Höhe von 4,04 Metern. Das Flugzeug besitzt eine Spannweite von 14,12 Metern, sowie eine Flügelfläche von 22,58 Quadratmetern. Die Nutzlast beläuft sich auf 1.623 Kilogramm und die Leermasse der Cessna 404 fasst 2.179 Kilogramm. Die Maschine hat eine maximale Starmasse von 3.802 Kilogramm. Die Reisegeschwindigkeit liegt bei 370 Kilometern pro Stunde, wobei eine Höchstgeschwindigkeit von 402 Kilometern pro Stunde erreicht werden kann. Die durchschnittliche Reichweite der Cessna 404 sind 2.962 Kilometer. Auf 7.925 Meter beläuft sich die Dienstgipfelhöhe des Flugzeuges.

Die Geschichte der Cessna 404

Die Cessna 404 wurde als gestreckte Version aus der Cessna 402B entwickelt. Die neue Maschine ist um 91 Zentimeter länger als die vorige Version. Nach erfolgreichem Prototyp begann die weitere Produktion, woraus sich die Auslieferung ab Oktober 1976 ergab. Ein markantes Merkmal der Cessna 404 ist das neue Höhenleitwerk mit positiver V-Stellung. Angetrieben wird die Maschine von zwei turbogeladenen Triebwerken des Typs GTSIO-520-M. Dieses gilt als gefestigtes und allseitiges Triebwerk. Auch militärisch wurde die Cessna 404 eingesetzt. Die schwedische Luftwaffe setzte im Zeitraum von 1982 bis 1989 drei Maschinen der Cessna 404 Serie ein. Diese bekamen die Bezeichnung TP 87 und erhielten nicht nur militärische, sondern auch zivile Kennzeichen. Die Cessna 404 diente der schwedischen Luftwaffe zum einen für den Transport und zum Anderen auch für Aufklärungszwecke. Insgesamt waren die Flugzeuge in vier unterschiedlichen Geschwadern eingesetzt. Doch auch von anderen Ländern wurde diese Version eingesetzt. Weitere militärische Nutzer sind unter anderem:

  • Bolivien
  • Mexiko
  • Vereinigte Staaten (speziell United States Navy)
  • Hong Kong

Produkte und Services für die Cessna 404

Die Cessna 404 hat vielseitige Ausstattungsmöglichkeiten. Zum einen ist es möglich die Maschine mit dem Leica Camera System auszurüsten. Hiermit können hochaufgelöste Bilder gemacht werden und der Flug zu wird zu einem spannenden Erlebnis, an das Sie sich noch gerne erinnern werden. Außerdem bauen wir gerne das RAM-Upgrade in Ihr Flugzeug ein. Diese Produkte werden für die gesamte Cessna 404 Serie angeboten.

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany