Piper PA-32 Cherokee Six

Allgemeine Informationen zur Cherokee Six

Cherokee Six ist der Kosename für die Piper PA-32 Serie. Die Maschine wurde in den Vereinigten Staaten von dem Unternehmen Piper Aircraft Corporation hergestellt. Es handelt sich bei diesem Modell um ein einmotoriges Leichtflugzeug, welches seinen Erstflug am 6. Dezember 1963 hatte. 1965 folgte die Indienststellung. Die Produktionszeit ist von 1963 bis 2007. In dieser Zeit wurden mehr als 7.800 Stück gebaut. Die Cherokee Six wird als Reiseflugzeug, aber auch von Lufttaxiunternehmen verwendet. Von dem Modell existieren verschiedene Versionen. Diese sind zum Beispiel:

  • PA-32-260 Cherokee Six
  • PA-32-260 Cherokee Six B
  • PA-32-260 Cherokee Six C
  • PA-32-260 Cherokee Six D
  • PA-32-260 Cherokee Six E
  • PA-32-300 Cherokee Six

Technische Daten zu der Cherokee Six

Die Maschine wird von einem Kolbenmotor der Art Lycoming IO-540-K1G5 mit 224 Kilowatt Leistung angetrieben. Es finden ein Besatzungsmitglied und bis zu sechs Passagiere in der Maschine Platz. Sie hat eine Geschwindigkeit von 270 Kilometern pro Stunde und eine Dienstgipfelhöhe von 4.953 Metern. Die Reichweite beträgt 1.361 Kilometer. Die Cherokee Six hat ein Leergewicht von 812 Kilogramm und eine maximale Startmasse von 1.542 Kilogramm. Die Spannweite liegt bei 10,0 Metern und die Tragflügelfläche umfasst 16,20 Quadratmeter. Das Flugzeug ist 8,44 Meter lang und 2,41 Meter hoch.

Produkte und Services für die Cherokee Six

Gerne führen wir bei Ihrer Cherokee Six eine Wartung oder Instandhaltung durch. Des Weiteren bieten wir Prüfflüge, Wägungen oder Reparaturen an. Unsere Experten stehen jederzeit in beratender Funktion für Sie bereit. Außerdem gehen wir gerne auch auf Ihre individuellen Wünsche ein. Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany