Piper PA-44 Seminole

Allgemeine Informationen zur Seminole

Die Piper PA-44, besser bekannt als Seminole, ist ein Leichtflugzeug des US-amerikanischen Unternehmens Piper Aircraft Corporation. Die Maschine hatte im Jahre 1978 sowohl seinen Erstflug, als auch seine Indienststellung. Seit 1978 wird das Modell produziert. Hauptsächlich wird die Maschine als Schulungs- und Reiseflugzeug eingesetzt. Die Seminole ist eine Weiterentwicklung der Piper PA-28. Die Propeller drehen in entgegengesetzte Richtungen, was das Drehmoment der Motoren ausgleicht. 1979 kam eine weitere Variante der Seminole, die Turbo Seminole, auf den Markt. Neben einem anderen Motor weist die Maschine auch Performanceverbesserungen auf. Des Weiteren erhöht sich das Brutto-, sowie Landegewicht. Die Seminole hat ein T-Leitwerk und ähnelt der Beechcraft Duchess. Militärisch wird das Modell von Jordanien genutzt.

Technische Daten zu der Seminole

Das Modell ist für einen Piloten und maximal drei Passagiere ausgelegt. Die Länge beträgt 8,41 Meter und die Höhe 2,59 Meter. Außerdem hat das Flugzeug eine Spannweite von 11,77 Metern und eine Tragflügelfläche von 17,10 Quadratmetern. Die Leermasse liegt bei 1.070 Kilogramm, wobei die maximale Startmasse 1,723 Kilogramm ist. Die Seminole hat eine Reisegeschwindigkeit von 287 Kilometern pro Stunde, wobei sich dieser Wert auf 374 Kilometer pro Stunde für die Höchstgeschwindigkeit erhöht. Der Tank hat eine Reichweite von 1.630 Kilometern und die Dienstgipfelhöhe tangiert bei 5.213 Metern. Bei einer einmotorigen Maschine verringert sich diese auf 1.158 Meter. Angetrieben wird die Piper PA-44 von zwei Direktantrieben des Typs O-360-A1H6 mit jeweils 134 Kilowatt Leistung.

Produkte und Services für die Seminole

Bei einem eigenen Flugzeug muss das Vertrauen in den Dienstleister für Wartungen oder ähnliches groß sein. Deshalb bekommen Sie bei uns alle Leistungen aus einer Hand. Wir haben eine ebenso tiefgehende Leidenschaft für die Thematik Luftfahrt und möchten genau dies mit Ihnen teilen. Gerne führen wir bei Ihrer Seminole eine Instandhaltung durch. Außerdem führen wir Wägungen, sowie Prüfflüge und vieles mehr durch. Natürlich gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche ein, sprechen Sie und gerne an!

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany