Socata TBM 700

Allgemeine Informationen zur Socata TBM 700

Die Socata TBM 700 ist eine Modellreihe der französischen Firma Socata. Das Geschäftsreiseflugzeug hat einen einzelnen Turboprop-Antrieb und wurde von 1990 bis 2006 produziert. Den Erstflug hatte die Maschine am 14. Juli 1988, die Indienstellung folgte im Januar 1990. In dem Produktionszeitraum wurden mehr als 125 Stück hergestellt.

Die Socata TBM 700 wurde nicht nur von der gleichnamigen Firma entwickelt, sondern in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Hersteller Mooney entworfen. Jedoch zog sich das Unternehmen nach einiger Zeit wieder aus dem Programm zurück.

Das Flugzeug besteht hauptsächlich aus konventionellen Werkstoffen mit einem Anteil von Faserbundwerkstoffen. Die Maschine wurde als Hochleistungs-Turbopropflugzeug entwickelt und ist von der Größe und Flugleistung mit zweimotorigen Turbopros vergleichbar. Die Socata TBM 700 ist in den Anschaffungs- und Unterhaltungskosten weitaus effizienter, als vergleichbare Flugzeuge.

Von dem Grundmodell, der Socata TBM 700, wurden circa 100 Stück produziert. Daraufhin folgte noch weitere Modelle, wie beispielweise die Socata TBM 700a, TBM 700b oder TBM 700c, welche von der Ausstattung luxuriöser sind, jedoch nicht die Schnelligkeit der Socata TBM 700 besitzen.

Technische Daten zur Socata TMB 700

Die Socata TBM 700 hat an ihrem linken Flügel einen Wetterradar, welches dem Piloten ermöglicht die Wettersituationen zu beobachten und überwachen. Weiterhin hat die Maschine zwei Abgasrohre, welche sich links und rechts hinter dem Propeller befinden.

Auch im französischen Militär wird die TBM 700 eingesetzt. Bei der Luftwaffe, dem französischen Heer und der Gendarmerie Nationale werden 43 Maschinen des Typs eingesetzt.

Das Cockpit hat platz für einen Piloten und optional ebenso für einen Co-Piloten. Es können bis zu fünf Passagiere in der 10,64 Meter langen Maschine Platz finden. Die Spannweite beträgt 12,68 Meter und das Flugzeug hat eine Flügelfläche von 18 Quadratmetern. Die Socata TBM 800 ist 4,35 Meter hoch und hat ein Leergewicht von 1.860 Kilogramm. Das Startgewicht liegt bei 2.984 Kilogramm. Die Maschine hat eine Reisegeschwindigkeit von maximal 555 Kilometern pro Stunde, wobei die optimale Geschwindigkeit bei 450 Kilometern pro Stunde liegt. Die Dienstgipfelhöhe tangiert bei 9.448 Metern und der Tank besitzt eine Reichweite von maximal 2.870 Kilometern.

Produkte und Services für die Socata TBM 700

Für die Socata TBM 700 gibt es eine Vielzahl von Produkten und Services, die wir anbieten. Zum einen die generelle Wartung und Instandhaltung. Gerne gehen wir auch auf Sonderwünsche ein.

Außerdem wird für die Maschine der Flugfunk mit dem 8.33 kHz Upgrade angeboten, sowie das ADSB Upgrade. Weiterhin wird für die Avionics das Cockpit-Upgrade von uns eingebaut.

Für das Interior wird das Floor Heating angeboten, sowie das personalized entry sills, welches das Betreten der Maschine für Piloten und Passagiere angenehmer gestaltet.

Für den Außenbereich der Socata TBM 700bieten wir den Paint Job an. Denn die Farbe der Maschine gestaltet nicht nur den Wiedererkennungswert, sondern schützt das Flugzeug ebenso vor Korrosionen.

Contact Footer@2X

Contact the future

Contact airplus

airplus Maintenance GmbH • Flughafen 28
D-88046 Friedrichshafen-Flughafen • Germany